Wer sind wir?

Unter dem Namen 'Frauen- und Müttergemeinschaft Kerns (FMG)' wurde 1929 unser Verein gegründet.

An der GV im Jahr 2005 erfolgte der Namenswechsel in 'Frauengemeinschaft Kerns'.

 

Der Verein zählt rund 800 Mitglieder und ist ein Ortsverein des Frauenbundes Obwalden und somit dem Schweizerischen Katholischen Frauenbund SKF angeschlossen.

 

Jährlich wird ein neues, vielseitiges Programm zusammengestellt. Interessierte Frauen von Kerns, aber auch aus anderen Gemeinden sind jederzeit herzlich willkommen. 

 

Der Mitgliederbeitrag beträgt CHF 30.--/Jahr.

 

Unser Angebot umfasst verschiedene Kursangebote, gesellschaftliche Kontakte und die Zusammenarbeit in der Oekumene. Ein wichtiger Teil unserer Vereinsarbeit ist die Freiwilligenarbeit. Viele fleissige Helferinnen unterstützen den Vorstand. 

 

Was machen wir?

- Kurse, Vorträge

- Vereinsreise, Ausflüge, Besichtigungen

- Frauengottesdienste, Maiandacht

- Muttertags- und Weihnachtsbesuche

- Geburtenbesuche

 

   

Unsere Veranstaltungen erscheinen nebst der Homepage im Aktuell OW, im Amtsblatt und im kerns informiert.

 

News Familientreff


Samiglais abholen

Abgesagt!

 

Sonntag 6.12.20

Babysitterkurs 2021

Jahrgang 2008 und älter

 

Kursdaten: 

11. Januar 18.00 - 20.30

13. Januar 14.00 - 16.30

18. Januar 18.00 - 20.30

20. Januar 14.00 - 16.30

Aktuell FG

GV der FrauenGemeinschaft findet nicht statt

Die FrauenGemeinschaft Kerns führt traditionellerweise jeweils am dritten Freitag im Januar die GV durch. Die GV am 15. Januar 2021 kann aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden. Als Ersatz erfolgt im Januar/Februar 2021 eine schriftliche Abstimmung. Der Versand des Jahresprogramms erfolgt zusammen mit den Abstimmungsunterlagen etwas später als sonst.

Angesichts der aktuellen Lage steht die Durchführung der Vereinsanlässe im Januar 2021 leider so oder so in den Sternen. Aktuelle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden auf der Homepage laufend aufgeschaltet.

Ausführliche Informationen zu den Anlässen findet ihr unter Jahresprogramm.